Baskett

Lösungen

Kippkochkessel mit Rührwerk

Baskett

Entdecken Sie die Qualität Firex

Baskett ist der Kochkessel mit Rührwerk für Gemeinschaftsverpflegung und Catering. Er bietet die Möglichkeit, unzählige Rezepte, deren Zutaten perfekt und automatisch gemischt werden, mühelos zuzubereiten.

Die Erwärmung erfolgt indirekt und schonend, so dass auch empfindliche Rezepte gelingen und nicht ständig kontrolliert werden müssen. Ein wahrer Verbündeter in der Küche, mit dem Sie Ihre Erfahrung in den Dienst der Großgastronomie stellen können. Effizient, kompakt und vielseitig.

Baskett

Der professionelle Kochkessel für „Geschmackskünstler“ und für eine ausgewogene Küche.

Baskett ist ein vielseitiger Kessel mit Rührwerk.

Vollständig aus Edelstahl gefertigt, ist er in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und kann mit optionalem Zubehör für alle Ansprüche ausgestattet werden.

Selbst für die ambitioniertesten Köche.

Füllmenge Baskett
80 . 90 . 120 . 150 . 200 Liter

Geschmack, wie er sein soll, wo immer Sie möchten.

Von Nordeuropa über Südamerika bis Südostasien: Der Baskett steht für eine weltweit einzigartige Esskultur. Der vollständig in Italien entwickelte und hergestellte Kessel mit Rührwerk steht für eine neue Kochkultur in der Gemeinschaftsverpflegung und bietet Köchen in jeder Industrieküche die Möglichkeit, alle Rezepte zuzubereiten und dabei die Qualität und den einzigartigen Geschmack jedes einzelnen Gerichts zu wiederholen. Italian Style in Reinform.

Kochkessel mit Rührwerk für individuelle Garmethoden.

Mit dem Baskett entstehen dank der Möglichkeit zum Bain-Marie-Garen ausgewogene Zubereitungen, die auch die Nährstoffe empfindlichster Speisen und Mischungen berücksichtigen, für die starke Temperaturschwankungen kritisch wären. Die indirekte Dampfbeheizung und anschließende Abkühlung (Cook&Chill-System) ist besonders für die Verarbeitung flüssiger Speisen wie Eintöpfe, Saucen, Cremes und Suppen geeignet. Dank des Rührwerks, das die perfekte Zubereitung von Nudeln, Reis, gekochtem Fleisch und Gemüse ermöglicht, spielen manuelle Eingriffe nur eine untergeordnete Rolle.

Baskett

FTC: Firex Touch Control

FTC: Firex Touch Control

  • Touchscreen mit 7 Zoll;
  • Erstellen und Bearbeiten von Garprogrammen, jeweils mit mehreren Phasen;
  • Garen im „manuellen“ Modus;
  • Mehrsprachige Einstellung der Meldungen;
  • Einfach zu verstehen und zu bedienen;
  • Garantiert extrem genaue Garzeiten und Temperaturen mit Werten von 50°C bis 100°C;
  • Möglichkeit des Kochens und Kühlens des Produkts in der Wanne dank des (optionalen) Kühlsystems SCT2, also COOK&CHILL, erhältlich in der Ausführung mit Rührwerk;
  • Kontrolliert und stellt den Wasserstand des Hohlraums automatisch wieder her;
  • Damit können Sie die Menge der einzufüllenden Liter Wasser, ob kalt oder warm, bis zu 90° wählen und dann automatisch füllen;
  • Steuert 2 verschiedene Standard-Temperatursonden: im Boden und in der Wanne in Kontakt mit dem Produkt für schonenderes oder spezielles Garen;
  • Ermöglicht es Ihnen, mit dem Garen zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit zu beginnen;
  • Bietet einfache Meldungen und Symbole für den ordnungsgemäßen und sicheren Gebrauch;
  • Zeigt deutlich an, ob es einen Alarm gibt und auf welche interne Komponente er sich bezieht;
  • USB-Anschluss;
  • Einstellungen verschiedener Maßeinheiten (°C/°F; Liter/Gallonen; usw.);
  • Einstellung Programme zur Mischung;
  • Einstellung der Drehzahl im und gegen den Uhrzeigersinn;
  • Einstellen der Misch- und Pausenzeiten.

Gasausführungen
Die Beheizung erfolgt über leistungsstarke Edelstahlrohrbrenner. Das Zünd- und Flammenüberwachungssystem arbeitet automatisch, ohne Zündbrenner. Die Heizung wird von der Elektronikplatine mit automatischer Aktivierung des Minimums bei 2°C vor dem eingestellten SOLLWERT gesteuert.

Elektrische Ausführungen
Die Heizung wird von der Elektronikplatine mit Thermoelementsystem gesteuert, um eine präzise Erkennung und hohe Reaktionsgeschwindigkeit des Heizsystems zu gewährleisten. Dies geschieht mit Hilfe von gepanzerten Widerständen aus der Legierung INCOLOY-800.

Dampfausführungen
Der Dampf kommt aus einer externen Leitung und wird direkt in den Hohlraum eingeleitet. Die Elektronikplatine und ein Teilungsventil ermöglichen die Regelung des Garvorgangs.