Abkühlen

Entdecken Sie die Qualität Firex

Die Cook-and-chill-Methode für die Großküchen

Beim Cook-&-Chill-System handelt es sich um eine innovative Technik, die für die Zubereitung, Konservierung und den Vertrieb von Speisen verwendet wird. Sie hat den Vorteil, das mikrobiologische Risiko zu minimieren und sieht am Ende der Garphase eine schnelle Abkühlung der Lebensmittel vor, um deren organoleptische Merkmale zu schützen. Die Cook-and-Chill-Methode ermöglicht die Zubereitung von Gerichten im Voraus, wobei die Qualität über lange Zeit erhalten bleibt. Sie ist somit ideal für Küchenbetriebe, Kantinen, Catering, Küchen- sowie kleine Lebensmittelproduzenten, die auf die Zubereitung von Mahlzeiten spezialisiert sind. Für ein wirklich effizientes und korrektes Arbeiten benötigt das Cook & Chill Verfahren speziell konzipierte Ausstattungen. Firex bietet eine Reihe von Lösungen für jeden Anspruch:

  • Cook & Chill Teigwaren und Reis: Ideal zum schnellen Senken der Temperatur von frischgekochten Teigwaren und Reis, jedoch auch perfekt zum Blanchieren von Gemüse;
  • Cook & Chill Saucen und Suppen: Abhängig von den Produktivitätsvorgaben des Kunden kann die Abkühlung sowohl im Garbehälter mit dem SCT2-System der Baskett-Linie erfolgen, als auch mit einem wassergekühlten Chiller, der eine ultraschnelle Abkühlung durch Eintauchen versiegelter Beutel ermöglicht.

Zubereitung: Teigwaren, Reis, Saucen, Suppen, Cremes.